AG Wochenmarkt

Wochenmärkte erfahren traditionell als Handelsstandorte und und Kommunikationsflächen in Kommunen eine eine große Wertschätzung. Dennoch stehen die Wochenmärkte in einem Wettbewerb mit großen Filialbetrieben des Lebensmitteleinzelhandels. In 2007 haben deshalb Marktbetreiber und Marktbeschicker eine gemeinsame Plattform – die Arbeitsgemeinschaft (kurz AG) Wochenmarkt – zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Wochenmärkte gegründet.

weiterlesen

Gemeinsam sind wir stark!

In der Arbeitsgemeinschaft Wochenmarkt haben sich zurzeit 20 Marktbetreiber (überwiegend Kommunalverwaltungen oder kommunale Betriebe) zusammengeschlossen, um Synergien für ein gemeinsames Vorgehen zu nutzen. Unter anderem dabei sind die Groß- und Mittelstädte Köln, Düsseldorf, Essen, Duisburg, Gelsenkirchen, Wuppertal und Langenfeld.

Als Partner auf Augenhöhe ist daran der überregionale Händlerverein "Gemeinsam Handeln e.V.“ beteiligt, um auch die Belange der Marktbeschicker in die Entwicklungsprozesse mit einzubringen.


„Mein Wochenmarkt“ als Marke

Die AG tagt regelmäßig einmal im Quartal auf dem Großmarkt in Düsseldorf und behandelt dabei unter anderem Themen wie Marketing für Wochenmärkte, Werbematerialien, Entwicklung der Marktentgelte, Infrastruktursysteme, Winterdienst und sonstige Veranstaltungen. Ziel ist es, die Bedeutung der Wochenmärkte für die Bevölkerung und die Qualität der Lebensmittel stärker herauszuarbeiten und die Märkte auch überregional als Marke in das Bewusstsein der Kundschaft zu bringen. Dafür hat die AG die Marke "Mein Wochenmarkt" entwickelt, die standortungebunden Verwendung findet.